westheim.org

unser Dorf im Netz

 

Fraktion Marsberger Bürgergemeinschaft              Marsberg, den 8.4.2013

Franz-Josef Weiffen. Fraktionsvorsitzender

 

 

An die

Stadt Marsberg

z.Hd. Herrn Bürgermeister H. Klenner

 

 

34431  M a r s b e r g

 

 

 

Betr.: Antrag zur Tagesordnung gem. § 3 (1) der GO des Rates

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

 

die Marsberger Bürgergemeinschaft beantragt hiermit, den folgenden

Punkt auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Rates am 16.5.2013

zu nehmen.

 

Reduzierung der finanziellen Unterstützung für das Kloster Bredelar.

 

Begründung:

 

Es kann nicht eingesehen werden, dass den Sportvereinen, die schon immer eine

Benutzungsgebühr für die Sportstätten zu entrichten haben, jetzt eine weitere

Belastung zugemutet werden soll und der freiwillige Zuschuss für das Kloster Bredelar nach wie vor unverändert bei 84.500 € bleiben soll. Es ist zwar richtig, dass dieser Betrag für 3 Jahre bewilligt worden ist (2012, 2013 und 2014).

Bei der Beschlussfassung –die MBG hat sich dabei enthalten- waren wir aber

auch noch nicht im Stärkungspakt Finanzen.

Die Marsberger Bürgergemeinschaft beantragt daher eine Kürzung um 5o %

ab 2014.

Eine Kürzung der Sportförderung bzw. weitere Belastung der Sportvereine  durch die Stadt Marsberg, Stilllegung von Gebäuden –u.a. zwei Turnhallen

und Lehrschwimmbecken – und Kürzung bei den Schülertransportkosten

kann man bei gleichzeitiger Beibehaltung der 84.500 € für das Kloster Bredelar

den Vereinsvorständen und der Bevölkerung nicht vermitteln.

 

Mit freundlichen Grüßen

Franz-Josef Weiffen

Fraktionsvorsitzedner

Wer ist online

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2017 Team westheim.org. All Rights Reserved.