westheim.org

unser Dorf im Netz

über Westheim

Zur Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle (Anbau) Westheim konnte der Vorsitzende Reinhold Kleck neben den zahlreich erschienen Mitgliedern auch den Gründer des Oldtimer-Clubs Markus Decker, Vize-König Jan Mühlenkamp und Ortsbürgermeister Franz-Josef Weiffen begrüßen. Wilfried Garbes berichtete über die Aktivitäten 2017 u.a. Neue Beleuchtung und Erweiterungen im Oldtimer Museum, erstmalige Teilnahme am Treffen in Brilon. Der Terminplan 2018 wurde allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Am 31.3. ab 13.00 Uhr Arbeitseinsatz am Museum. Der Vorstand hofft auf eine gute Beteiligung. Am 26./27.5. will man am Hoffest in Neudorf, am 25./26.8. Oldtimer Hohenwepel, 26.8. Dorfjubiläum Helmighausen, 1./2.9. Oldtimer Treffen in Wethen, 7./9.9. Treffen in Medebach und Kram und Viehmarkt in Rhoden. Das Cafe im Museum ist ab sofort immer am 1. Sonntag im Monat eröffnet. Alexander Mühlenkamp trug den Kassenbericht und Martin Buchheister den Kassenprüfungsbericht vor. Trotz laufender Ausgaben waren die Versammlungsteilnehmer mit der Kassenlage sehr zufrieden, so dass dem Vorstand einstimmige Entlastung erteilt wurde. Wolfgang Thiem ergänzt für Martin Buchheister das Prüfungsteam. Bevor Horst Mänz eine Bilderschau über 25 Jahre Oldtimer Club vorführte, gab der Vorsitzende R. Kleck einen kurzen Rückblick. Der Oldtimer Club wurde am 14.6.1993 von Markus Decker gegründet. Das Wissen über die altbäuerliche Landtechnik zu erhalten und den Umgang mit den alten Maschinen und Geräten an nachfolgende Generationen weiter zu vermitteln, war und ist das Ziel des Vereins. Die größte Herausforderung kam mit der Übernahme des abgängigen Bauernhauses von Alfons Kloppenburg am 15.1.2011 auf die Mitglieder zu. Innerhalb von 3 Jahren haben sie in Eigenleistung mit Unterstützung zahlreicher Sponsoren, u.a. Ortsbürgermeister und 1. Vorsitzender des Fördervereins Dorfgemeinschaft „Unser Westheim“ Franz-Josef Weiffen hat für dieses einmalige Projekt ca. 34.500 € besorgen können, das Bauernhaus in ein schmuckes Museum umgebaut können. Ein besonderer Dank des Vorsitzenden ging noch einmal an alle Sponsoren, ohne deren Unterstützung die Umsetzung nicht möglich gewesen wäre. Der Verein zählt z.Z. 180 Mitglieder. Das Museum wird jährlich von mehreren Hundert Besuchern und Gruppen besichtigt. Alle Besucher sind nach der Besichtigung beeindruckt von dem, was sie erleben durften. Termine für eine Besichtigung können telefonisch mit dem Vorsitzenden R. Kleck 02994 347 abgestimmt werden. Die Planungen für das 25-jährige Bestehen am 6. und 7. Oktober 2018 laufen auf vollen Touren. Ein Termin, den man sich auf jeden Fall vormerken sollte. Die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung wurde in gemütlicher Runde bei einem guten Abendessen beendet.   

 

 

Foto von rechts: Markus Decker, Gründer des Clubs; Reinhold Kleck, Vorsitzender; Sabine Dietzel-Skriba, Vorstand; Alexander Mühlenkamp, Vorstand; Wilfried Garbes, Vorstand und Jens Garbes, Vorstand

Wer ist online

Aktuell sind 238 Gäste und keine Mitglieder online

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2017 Team westheim.org. All Rights Reserved.