westheim.org

unser Dorf im Netz

EGV - Versammlung am 30. Januar im Cafe Kleck

 

Auch 2015 wurden wieder 6 neue Mitglieder aufgenommen.

 

47 Mitglieder sowie den Ortsbürgermeister Franz-Josef Weiffen und Ortsheimatpfleger Wolfgang Becker und die Schulleiterin der Westheimer Egge-Diemel-Schule konnte Vorsitzender Alfred Schmidt zur Jahresversammlung begrüßen.

Nach dem Gedenken der Verstorbenen Wanderfreunde Horst Pohl, Marlies von Bremen und  Helene Breker ließ Alfred Schmidt noch einmal die Höhepunkte des Wanderjahres 2015 Revue passieren.

Insbesondere wurde die Teilnahme und  Durchführung des Deutschen Wandertages in Paderborn erwähnt.

Der Hauptvorstand des Eggegebirgsverein hatte als besonderen Schwerpunkt neben vielen anderen Aktivitäten das Schulwandern im Focus und mehrere Schulen angeschrieben.

147 Schulklassen mit nahezu 4000 Schülern folgten der Einladung. Großer Jubel bei den Schülern unserer Kernstadt Marsberg, sie erzielten die ersten Plätze und nahmen ein Preisgeld entgegen.

Auf späteren Versammlungen und durch Rundschreiben an die EGV-Abteilungen appellierte Frau Johanna Steuter vom EGV-Hauptvorstand und Initiatorin dieses Projektes, das Schulwandern nicht aus den Augen zu verlieren und weiter zu vertiefen.

Die EGV-Abteilung Westheim hat Kontakt mit der Schulleitung der Egge-Diemel-Schule aufgenommen. Die Schulleiterin nahm auf der Jahreshauptversammlung Stellung zu diesem Thema. Sie bedankte sich für die Einladung und Bereitschaft dieses Vorhaben zu unterstützen. Es ist zu erwähnen, dass unser Wanderfreund Wolfgang Becker bisher schon bei mehreren Schulwanderungen in der näheren Umgebung mitgewirkt hat. Im März steht ein Treffen an. Hierbei soll dieses Vorhaben weiter besprochen werden.

 

Der Wanderfreund Willi Rosenkranz wurde anschließend vom Vorsitzenden für 40-jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde geehrt. Alfred Schmidt ließ dabei nicht unerwähnt, dass sich Willi Rosenkranz über 13 Jahre als Wegewart für den Verein verdient gemacht hat.

 

Wanderführer Walter Seewald berichtete über die im vergangenen Jahr durchgeführten Wanderungen. Unter anderem über die Wanderungen auf dem Eggeweg und der näheren Heimat. Eine interessante Wanderung war die Sternwanderung  aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums des „Naturpark Diemelsee“ Sie führte von Willingen am Dommelturm bei Ottlar vorbei bis  nach Heringhausen am Diemelsee.  Ferner über die Wanderung im Rahmen  der Marsberger Wanderwoche entlang der Diemel, durch den Kuckuck bis zur Kroneiche.

Auch die Wanderung im Upland von Usseln bis zur Graf-Stolberg-Hütte wird in guter Erinnerung bleiben.

Die Tagesfahrt zu den historischen Städten Melsungen und Fritzlar war für die 45 Teilnehmer ein besonderes Erlebnis. Wanderfreund Wolfgang Wamers hatte hierüber eine DVD erstellt, so dass die Teilnehmer in gute Erinnerungen versetzt wurden.

Auch eine Wanderfahrt 2016 wurde vorgestellt.

Seniorenwanderungen werden künftig für jeden 3. Mittwoch im Monat angeboten.

Größere Wanderstrecken werden samstags oder sonntags durchgeführt

 

Nach dem gemeinsamen Abendessen wurden noch viele Erinnerungen ausgetauscht.

 

Helmut Rosenkranz   

 

Wer ist online

Aktuell sind 238851 Gäste und keine Mitglieder online

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2017 Team westheim.org. All Rights Reserved.