westheim.org

unser Dorf im Netz

Die nördliche Friedhofmauer –siehe Foto- ist seit einiger Zeit in Bewegung und neigt sich immer mehr zu den Gräbern hin. Es besteht Einsturzgefahr. Auf diese Gefahr hat der Kirchenvorstand reagiert und eine Absperrung vorgenommen, damit keiner zu Schaden kommt.  Es ist ein Abbruch der alten Mauer und ein Neuaufbau erforderlich. Es liegt ein Kostenvoranschlag von einer Baufirma vor. Der Gemeindeverband in Meschede wurde eingeschaltet. Er hat zwischenzeitlich auch Kontakt zur Stadt Marsberg aufgenommen. Eine Entscheidung liegt noch nicht vor. Die Bevölkerung wird um Verständnis gebeten.

 

Das am 28.3.1968 eingeweihte Lehrschwimmbecken in Westheim wurde aus finanziellen Gründen auf Grund eines Ratsbeschlusses vom 17.3.2003 geschlossen. Auf Initiative vom Ortsvorsteher Franz-Josef Weiffen mit Unterstützung durch die Fachfirmen Zimmerei Giller, Giershagen, Fliesenlegermeister Alexander Mühlenkamp, Westheim und Malermeister Heiner Garbes, Westheim und den Aktiven auf dem Foto von links Walter Seewald, Horst Pohl (verstorben), Franz-Josef Weiffen, Uwe Scholand, Klaus Welzig, Horst Kunkel, Rudolf Kufeld (verstorben) und  Edmund Grewe (verstorben) zum Mehrzweckraum mit Spiegelwand, Umkleideraum und Toilette umgebaut. Die Gesamtkosten in Höhe von 25.802,87 € wurden seinerzeit finanziert durch die Stadt Marsberg 10.000 €, Sparkasse Paderborn 8.000 €, Förderverein Dorfgemeinschaft “Unser Westheim” 2.000 €, Förderverein Hauptschule 1.500 €, Förderverein Grundschule 500 € und TuS Westheim mit 3.902,87 €. Die Eröffnungsfeier fand im Rahmen der 925-Jahrfeier  am 15.9.2007 statt. Nach nunmehr 10 Jahren kann man feststellen, dass die Initiative des Ortsvorstehers Franz-Josef Weiffen ein voller Erfolg war. Der Raum wird von der Grundschule, der VHS und dem TuS genutzt.

 

Hallo,

auch in diesem Jahr wollen wir den Jahreskalender für 2018 auflegen und auch die Termine festhalten. Ich werden Ende Oktober zu einer Besprechung einladen und würde mich freuen, wenn alle Termine bis dahin im Verein abgestimmt werden. Am 7. 10, 15.00 Uhr findet wie festgelegt, der 9. Seniorentag ab 70 Jahren im Anglerheim statt. Bitte werben Sie für diese Veranstaltung. Anmeldungen ab 25.9. bei mir. Veranstalter Förderverein Dorfgemeinschaft “Unser Westheim”.

M.f.G.

F.-J.W.

Zum 9. Königstreffen bei “Thielen Hütte” waren 28 Könige erschienen. Nach der Begrüßung durch Franz-Josef Weiffen, der auch einen kurzen Rückblick auf die Fahrt zum Diemelsee mit den Königinnen am 2.9.2016 gab und darauf aufmerksam machte, dass an diesem Abend auch ein Treffen der Königinnen angeregt wurde. Die Idee nahm Karin Erkel auf und lud zum 1. Treffen der Königinnen im Oldtimer Museum ein. Anschließend fand ein gemeinsames Abendessen statt bevor der Wettkampf um die Königsscheibe begann. Erfolgreich an diesem Abend war Wilhelm Seewald. Das Organisationsteam Aloys Thiele, Winfried Salmen und Franz-Josef Weiffen übereichten ihm die Scheibe. Sie luden auch schon zum 10. Treffen am 3.8.2018 ein. Schützenoberst Wilfried Köster bedankte sich beim Organisationsteam für ihre Arbeit und ein besonderer Dank ging an Aloys Thiele, der jedes Jahr den Platz zur Verfügung stellt. Anschließend stellte man sich zum Erinnerungsfoto. In gemütlicher Runde wurde nach noch lange über vergangene Zeiten diskutiert.

 

Wer ist online

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2017 Team westheim.org. All Rights Reserved.